Eloxal Technik Zwickau GmbH
Alexander Wiegand und Christian Döring
Gewerbestraße 19
08115 Lichtentanne

Telefon: 0375 541177
Telefax: 0375 541178
http://eloxal-zwickau.de/

Eloxal Technik Zwickau, anodizing and colouring your ideas

Aluminium eloxieren – die Königsdisziplin bei der Oberflächenveredlung

Aluminium optimal veredelt

Eloxal steht als Abkürzung für die elektrolytische Oxidation von Aluminium. Mit Hilfe moderner elektrolytischer Oxidation wird Aluminium optimal veredelt. Aufgrund der Reaktion der obersten Aluminiumschicht im Bereich von 5 - 25 µm entsteht beim Eloxieren von Aluminium eine glatte, homogene und äußerst verschleißresistente Oberfläche. Dabei kombiniert das Eloxal-Verfahren mehrere Vorteile miteinander.

Vorteile Eloxal-Verfahren

  • Korrosionsbeständigkeit
  • besonders pflegeleichte Oberflächen
  • robust gegenüber chemischen Substanzen
  • idealer Ausgangspunkt für hochwertige Weiterverarbeitung

Technisches Eloxal – Oxidationsschicht mit erstklassigen Eigenschaften

Hauptaugenmerk beim Natureloxal liegt auf den technischen Eigenschaften der Oxidationsschicht, die je nach Aluminiumlegierung in Stärke (gemäß DIN 17611 zwischen 5 -20 µm) und Tönung (Reinaluminium - transparent, grau bis gelbstichig) variieren können. Durch das Eloxieren von Aluminium lassen sich Härtegrade zwischen 200 und 350 HV erzielen. Das Eloxieren von Aluminium gilt als beliebte Oberflächentechnik mit erstklassigen Ergebnissen, die in diversen Branchen wie Maschinenbau, Fahrzeugbau, in der Medizintechnik aber auch in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt und geschätzt werden.

Eloxal-Technik-Zwickau GmbH – Ihr Ansprechpartner für das Eloxieren von Aluminium

Für bestmögliche Eloxal-Ergebnisse unterstützen uns Ihre individuellen Angaben zur Legierung, zum Zustand der Oberfläche, zu Art und Anspruch der gewünschten Beschichtungsflächen sowie die etwaige mechanische Vorbehandlung, Schichtdicke und Kontaktstellen. Sie haben Fragen rund um das Thema: Aluminium eloxieren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.

Wir beschichten nach DIN 17611 andere Normen oder Kundenwünsche sind ebenfalls möglich.

Aluminium eloxieren in Sachsen und Zwickau
  • Entfetten (leicht alkalisch)
  • Beizen von E0-E6
  • elektrochemisch Glänzen oder chemisches Glänzen
  • Gleichstrom-Schwefelsäureverfahren (GS)
  • maximale Abmessung 1000 x 500 x 1000 (LBH)
  • gegebenenfalls färben
  • Heißwasserverdichten (98 °C)

Vorbehandlung

Zur Vorbehandlung können wir Unseren Kunden eine Vielzahl an Verfahren bieten.

  • strahlen mit Glas oder Edelstahlkorn
  • beizen mittels Lauge und Säure
  • entfetten im Spritz- und Tauchverfahren
  • elektrochemisches glänzen von Aluminium und Edelstahl
  • chemisches glänzen von Aluminium

Der Werkstoff Aluminium

Bei der elektrolytischen Oxidation von Aluminium spielt die Legierung eine entscheidende Rolle. Nur wenn unsere Mitarbeiter diese kennen, kann eine qualitativ hochwertige Beschichtung erfolgen.

Quelle: https://eloxal-zwickau.de/Aluminium_eloxieren